Von Taborno über Afur zum Playa Tamadiste - Anaga - Teneriffa

Von Taborno über Afur zum Playa Tamadiste - Anaga - Teneriffa (SAC T3)

Auf Grund des Rückweges anspruchsvolle Wanderung von Taborno zum Playa Tamadiste. Der schöne Abstieg nach Afur, der Barranco de Afur sowie der Rückweg über den Weg Palos Hincados machen die Wanderung zu einem kleinen Abenteuer.
T3
Diff
04:30
780Hm

Informationsstand: 22. September 2017

Beschreibung

Von Taborno nach Afur

In Taborno startet man vom Umkehrplatz des Buses, von diesem führt links ein Weg steil bergauf, der weiter entlang des Hanges führt. Man bleibt immer am Camino, eine Abzweigung die auf einen Rücken hinaus bzw. links bergab führt ist ein Verhauer, man passiert letztendlich ein Gatter danach gelangt man auf einen Rücken, an dieser Stelle münden andere Caminos ein. Dem nun breiten Camino folgt man bergab bis nach El Fronton (kleine Siedlung).

Alternativ folgt man der Hauptstraße die rechts der Kirche weiter hinabführt und in eine Piste übergeht, die direkt nach El Fronton führt.

Von El Fronton leitet der Camino nun rechts den Hang hinab, man folgt diesem bis die ersten Häuser von Afur auftauchen (Lomo Centeno), danach durch den Barranco zum "Hauptplatz".

Von Afur zum Playa Tamadiste

Bei der Kirche vorbei führt rechts eine Weg, weiter an einer Schule vorbei, bis dieser in einen Camino übergeht.

Man folgt nun dem Camino durch den Barranco, teilweise ist der Weg durch Holzgeländer gesichert, der Weg schlängelt sich schön durch die Schlucht. Gegen Ende über Terrassen und weiter am Bach entlang zur Abzweigung nach Taganana. Bei der Abzweigung gerade weiter an einem kleinen Häuschen vorbei zum Strand.

Vom Playa Tamadiste nach Taborno

Der Rückweg Palos Hincados ist speziell im unteren Bereich leicht zu verfehlen und teilweise etwas verwachsen, der Weg wird aber nach oben hin immer schöner, zudem ist man meist alleine unterwegs.

Vom Strand geht man zurück in den Barranco, die Abzweigung nach Taganana lässt man hinter sich, der erste Weg der rechts abzweigt ist mit einem X markiert, diesen Weg nicht nehmen, einige Meter weiter zweigt rechts erneut ein Pfad ab, diesem folgen und weiter entlang des Grabens steil hoch (rechts Hütten und Terrassen). Man gelangt nun auf eine felsige Schulter, dort wechselt man in den linken Graben, nicht weiter den Grat nach oben. Der Weg führt nun zunächst leicht abwärts (verwachsen) dann weiter in den Barranco hinein.

Man überquert schließlich den Bach (auf Steinmänner achten), ehe es steil neben Terrassen nach oben geht und weiter in Serpentinen links den steilen Hang hoch, bis man bei einem Fels (überhängend) ansteht, hier links oder rechts vorbei und über dem Felsen links auf die Scharte, an der wieder der Barranco gewechselt wird. Links ist nun der steile Barranco mit einem trockenen Wasserfall zu sehen, es geht weiter in den Barranco, kurze Zeit geht man im Bachbett ehe rechts steile Stufen aus diesem raus führen.

Der Weg wendet sich nach einiger Zeit wieder links in den Hang, den man bis zu einem Wald quert, letztendlich gelangt man auf einen felsigen Rücken, den man bis zur Vereinigung mit dem Wanderweg zum Roque Taborno folgt, ab dort in Kürze zurück nach Taborno zur Kirche.

Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
SAC T3: anspruchsvolles Bergwandern, ausgesetzte gesicherte Stellen, gute Trittsicherheit

Tourdaten

Höhe Einstieg Höhendifferenz Aufstieg
640m 780Hm

Wegpunkte

Wegpunkt Lat Lon Höhe
Start/Einstieg N 28° 33.37518' W -16° 15.89688' 640m
Kreuzung Abstieg El Fronton N 28° 32.97564' W -16° 15.66678' 627m
El Fronton N 28° 33.13122' W -16° 15.32748' 538m
Afur N 28° 33.31932' W -16° 14.88372' 240m
Playa Tamadiste N 28° 34.21650' W -16° 15.19128' 10m
Abzweigung Palos Hincados N 28° 34.02066' W -16° 15.19326' 33m
Vereinigung mit Wanderweg Roque Taborno N 28° 33.68118' W -16° 15.85494' 584m
GPX Download

GPS-Tracks

Name Distanz Höchster Punkt Start/Ende  
Taborno Afur Playa Tamadiste Taborno 8km 960m 648m Mittwoch, 20. September, 2017 09:55
Mittwoch, 20. September, 2017 14:45