Über das G'hackte auf den Hochschwabgipfel - Hochschwab

Über das G'hackte auf den Hochschwabgipfel - Hochschwab (A/B)

Über das G'hackte auf den Hochschwabgipfel
A/B
Diff
Alpin
01:00
400m
216Hm
03:00
03:00
Abs
Fels

Informationsstand: 26. Juli 2011

Literatur

Klettersteig-Atlas Österreich

 

Beschreibung

Über einige Eisentreppen, versicherten Blockgelände und Eisengeländer aufwärts.  Am Schluss folgt man den Stangenmarkierungen zum Fleischer-Biwak und anschließend weiter zum Gipel.
Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Zugang

Vom Ghf. Bodenbauer auf dem Makierten Wanderweg Richtung Hochschwab und G'hacktes in das Trawiesental. In etwa einer Stunde erreicht man die Trawiesenalm und folgt dem Wanderweg taleinwerts vorbei am Wetzsteinkogel. Auf ca. 1500Hm am kesselartigen Talende gehts links sehr steil aufwärts zum Vogelbad (teilweise kurze Versicherungen).
Auf 1780Hm erreicht man die G'hacktbrunn Quelle wo kurz danach der Weg zum G'hackten abzweigt.

Abstieg

a) (3h): wie Aufstieg

b) (ca. 4-5h; +150Hm): Vom Hochschwab Gipfel absteigen zum Schiestlhaus (ca.15min). Von dort auf markierten Weg über die Steineiten zum Rotgangboden. Vorbei am Rotgangkogel über den Edelsteig absteigen in die obere Dullwitz. Danach auf der anderen Talseite ca. 150Hm über den Trawissattel aufsteigen und durch die Eisgruben zurück zum G'hacktbrunn. Weiter wie Aufstieg.

c) (ca. 4h): Vom Fleischer-Biwak auf markierten Wanderweg Richtung Westen entlang des Zagelboden über den Rauchsattel zum Großen Speikboden. Weiter absteigen in die Hündsböden und über das Baumstall und den Häuseltrog zur Häuselalm und zurück zum Bodenbauer.

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit Orientierung
A/B einfach

Absicherung

Allgemein
gut

Tourdaten

Höhe Einstieg Höhe Ausstieg Wandhöhe
1.884m 2.100m 216Hm

Wegpunkte

Wegpunkt Lat Lon Höhe
Start/Einstieg N 47° 36.63402' E 15° 8.29098' 1.884m
Schiestlhaus N 47° 37.33002' E 15° 8.91102' 2.153m
Hochschwab N 47° 37.09800' E 15° 8.54700' 2.277m
Fleischer Biwak N 47° 36.88602' E 15° 8.12502' 2.120m
Parkplatz Ghf. Bodenbauer N 47° 34.80702' E 15° 6.82098' 884m
GPX Download

GPS-Tracks

Name Distanz Höchster Punkt Start/Ende  
Ghackte Hochschwab 18km 607m 2.255m Dienstag, 26. Juli, 2011 17:44
Mittwoch, 27. Juli, 2011 17:34
Bodenbauer -> Ghackte -> Hochschwab -> Schiestlhaus -> Dullwitz -> Trawiesensattel -> Bodenbauer