Montaña Blanca - Cañadas del Teide - Teneriffa

Montaña Blanca - Cañadas del Teide - Teneriffa (SAC T1)

Der Montaña Blanca (weiße Berg) ist ein Trabant des Teide und mit einer einfachen Wanderung erreichbar. Am Weg liegen die Huevos del Teide (Teideeier), der Montaña Blanca ist ein hervorragender Aussichtsberg.
T1
Diff
03:00
400Hm
10.6km

Informationsstand: 30. September 2017

Literatur

Teneriffa: Die schönsten Küsten- und Bergwanderungen Teneriffa Reiseführer

 

Beschreibung

Ausgangspunkt der Wanderung ist der Parkplatz Montaña Blanca an der TF-21.

Direkt beim Parkplatz beginnt eine Piste (Weg Nr. 7), die kurz ansteigt und danach zwischen Montaña Blanca und Montaña Rojada durchführt. In einem großen Bogen führt die Piste weitläufig um den Montaña Blanca. Es muss jede Kurve ausgegangen werden, Abkürzungen sind seitens des Nationalparkes nicht erlaubt.

Nach einem Aussichtspunkt schlängelt sich die Piste vorbei an den Huevos del Teide (große Lavakugeln) bis zur Abzweigung zum Refugio Altavista. Von der Abzweigung führt der Weg geradlinig zum Gipfel, um den Gipfel führt ein Rundweg.

Abstieg wir Aufstieg.

Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
SAC T1: Wandern, keine Absturzgefahr, auch mit Turnschuhen möglich, keine Karte notwendig

Tourdaten

Höhe Einstieg Höhe Ausstieg Höhendifferenz Aufstieg
2.360m 2.748m 400Hm

Wegpunkte

Wegpunkt Lat Lon Höhe
Start/Einstieg N 28° 15.57930' W -16° 36.20250' 2.360m
Montaña Blanca N 28° 16.09200' W -16° 36.76032' 2.748m
Abzweigung Refugio Altavista N 28° 16.24680' W -16° 37.04190' 2.745m
GPX Download