Großer Hengst von der Edelrautehütte - Niedere Tauern

Großer Hengst von der Edelrautehütte - Niedere Tauern (SAC T1)

Der Große Hengst ist ein von der Edelrautehütte einfach zu erreichender 2000er und eine schöner Aussichtsberg. Durch den geringen Höhenunterschied ist er auch kindertauglich.
T1
Diff
02:00
500Hm
3.0km
00:30

Informationsstand: 17. August 2013

 

Beschreibung

Vom Parkplatz bei der Edelrautehütte folgt man dem Weg in Richtung großer Scheiblsee bzw. Edelrautehütte, noch vor der Edelrautehütte zweigt links ein Steig in Richtung Grat ab.
Nach kurzer Zeit erreicht man den Grat, dem man weiter in Richtung Gipfel folgt, nach einem kurzen Latschenfeld folgt der relativ steile Gipfelanstieg.
Am Gipfel ergeben sich Blicke vor allem ins Gesäuse, aber auch zu den Bösensteinen.

Nach erfolgter Besteigung ist unbedingt ein Besuch am Großen Scheiblsee anzuraten, bei entsprechenden Temperaturen steht dem Schwimmvergnügen nichts im wege.
Anmerkungen

Für die Zufahrt zur Edelrautehütte ist eine Maut von 6 EUR zu entrichten (Stand 2013)

Ausrüstung für Klettern, Bergsport und Outdoor bei Bergfreunde.de kaufen

Abstieg

Wie Aufstieg

Tourdaten

Schwierigkeit, Orientierung, Klettertechnik

Schwierigkeit
SAC T1: Wandern, keine Absturzgefahr, auch mit Turnschuhen möglich, keine Karte notwendig

Tourdaten

Höhe Einstieg Höhe Ausstieg Höhendifferenz Aufstieg
1.666m 2.156m 500Hm

Wegpunkte

Wegpunkt Lat Lon Höhe
Start/Einstieg N 47° 26.47038' E 14° 26.23302' 1.666m
Großer Hengst N 47° 25.85286' E 14° 25.70610' 2.156m
Parkplatz Edelrautehütte N 47° 26.46684' E 14° 26.21988' 1.669m
Edelrautehütte N 47° 26.33364' E 14° 25.99020' 1.718m
GPX Download

GPS-Tracks

Name Distanz Höchster Punkt Start/Ende  
Großer Hengst 5km 81m 2.157m Samstag, 17. August, 2013 12:04
Samstag, 17. August, 2013 15:09